deutsch    english
Jetzt ausprobieren:
30-Tage-Testversion
 

Testen Sie PrintFab 30 Tage lang ohne Einschränkungen! Die Testversion lässt sich einfach zur Vollversion upgraden.

PrintFab for Windows

alternative Druckertreiber für Perfektionisten

 

Anwendungsbereiche von PrintFab

 

Amateur- und Profi-Fotografen

 

Als Fotograf möchten Sie Ihre Werke perfekt zu Papier bringen – je nach Intention mit möglichst originalgetreuen Farben - oder für den Betrachter optimiert mit hoher Dynamik und Leuchtkraft der Farben.

Dabei müssen feinste Farbabstufungen wiedergegeben werden, um z.B. bei Hautpartien und im Schattenbereich Kontraste und Nuancen aufzuzeigen.

Fotos können dabei direkt aus dem Anwendungsprogramm (z.B. Photoshop oder Lightroom) über PrintFab gedruckt werden. Sie können den Arbeitsfarbraum frei wählen – jeder Farbraum kann über die Profilverwaltung von PrintFab mittels ICC-Profil installiert und direkt gedruckt werden (z.B. Pro Photo RGB, Wide Gamut RGB).

Suchen Sie das für Ihr Einsatzgebiet am besten geeignete Papier am Markt aus – mit dem PrintFab-Farbeinmeß-Service passen wir Ihren Drucker individuell dafür an. Selbst Spezial-Tinten von Drittanbietern, z.B. mit größerem Farbumfang oder besserer Deckkraft, können dabei berücksichtig werden. Somit ist gewährleistet, daß mit Ihrem Drucker die besten Druckergebnisse bei maximaler Flexibilität erzielt werden.

Da Druckertinten bei unterschiedlicher Beleuchtung zum Teil leichte Farbunterschiede zeigen (Metamerie - bei Kunstlicht stärker betonter Rot-Anteil, bei Tageslicht leicht blauer) können Sie vor dem Ausdruck bestimmen, für welche Lichtverhältnisse die Farben optimal angepasst werden sollen.

Mit dem Layout-Editor der Druckvorschau können Sie bequem mehrere Fotos auf einer Seite skalieren, umgruppieren, zusammenfassen - und durch Vermeiden von unbedruckten Flächen Papier sparen. Die Soft-Proof-Funktion gibt Ihnen gleich vorab einen Eindruck, wie die Farben auf dem Ausdruck erscheinen werden.

Weitere Anwendungsbereiche:

Fine-Art Druckvorstufe Heimanwender Auflagendruck